Innovative Phytotherapie

vereint moderne Heilkunst mit dem Wissen unserer Vorfahren

myPhyto® ist ein neues Therapiekonzept auf Basis individueller Rezepturen. Das Sortiment aus Frischpflanzen-Fluidextrakten etablierter und exotischer Heilpflanzen deckt eine Vielzahl von Indikationsgebieten ab. In Frankreich seit über 20 Jahren in der Therapie bewährt, steht myPhyto® für langfristige Therapieerfolge.

 

Individuelle Behandlung

Eine myPhyto® Therapie wird anhand von Rezepturempfehlungen auf den Patienten abgestimmt und im Laufe der Behandlung in Zusammensetzung und Dosierung angepasst. 54 therapeutisch hochrelevante Heilpflanzen stehen zur Verfügung. Die myPhyto® Rezepturen werden in der Apotheke auf Basis der Verschreibung vom Therapeuten oder der Empfehlung des Apothekers angefertigt. 149 bewährte Rezepturempfehlungen erlauben eine passgenaue Therapie.

Einzigartige Qualität

Einzelne Heilpflanzen enthalten bis zu 250 pharmakologisch wirksame Inhaltsstoffe, die ergänzend oder synergistisch als Therapeutika mit sicherem Risikoprofil wirken. Das Phytostandard® Herstellungsverfahren und der ausschließliche Einsatz von frischen Pflanzenteilen ermöglicht eine maximale Wirkstoff-Extraktion, um die naturgetreuen Grundeigenschaften der Pflanze zu erhalten und macht Phytotherapie auf diesem Weg optimal bioverfügbar.

Die myPhyto® Fluidextrakte basieren auf Glycerin pflanzlicher Herkunft, welches eine wichtige Rolle für die lange Haltbarkeit und den angenehmen wohltuenden Geschmack spielt. Das Endprodukt enthält weder Alkohol noch Zucker und kann - unter Beachtung spezieller Anwendungsbeschränkungen der Pflanze - dadurch auch von Schwangeren, Kindern und Diabetikern angewendet werden.

Garantierte Nachhaltigkeit

Die Pflanzen stammen vorzugsweise aus biologischem oder integriertem Anbau französischer Regionen mit besten Bedingungen für eine hohe Wirkstoff-Konzentration. Wildsammlungen werden mit Rücksicht auf das Ökosystem vorgenommen, sodass der Fortbestand der Arten gesichert ist. Wird die Pflanze aufgrund ihrer Kulturbedingungen in anderen Ländern angebaut, wird hoher Wert auf Agrarforstwirtschaft und faire Arbeitsbedingungen gelegt.

Das enthaltene Glycerin ist zu 100 % pflanzlichen Ursprungs, gewonnen aus Rizinus-, Raps- oder Sonnenblumenöl. Für die Produktion werden ausschließlich natürliche, nicht gentechnisch-veränderte Pflanzen verwendet. Das fertige Produkt ist frei von Konservierungsmitteln, Allergenen und Antioxidantien.